Am 22. März ist „Tag des Wassers“

1992 haben die Vereinten Nationen den 22. März zum "Tag des Wassers" erklärt. Dieser Tag soll das lebenswichtige Element in den Blickpunkt der Menschen rücken und auf seine Bedeutung und Schutzwürdigkeit hinweisen.

Traditionell nutzt die Thüringer Fernwasserversorgung den Weltwassertag, um den Bürgerinnen und Bürgern Einblicke, in ansonsten nicht zugängliche Anlagen der Wasserversorgung zu ermöglichen...

Warnung vor Hohlräumen unter Eisflächen

Mit anhaltenden Temperaturen im Minusbereich werden in den nächsten Tagen Seen und Talsperren in Thüringen gänzlich zufrieren.

Viele Kinder, Naturfreunde und Sportler reizt die vermeintlich stabile Eisfläche. Die Gefahr, dass das Eis bricht, ist unabhängig von dessen Stärke extrem hoch...

Warnung vor wetterunabhängigen Wasserspiegelschwankungen wegen Funktionsproben an der Talsperre Leibis/Lichte

nächster Termin der Wartungsarbeiten

19.01.2017

Wir bitten die Anwohner um Verständnis und warnen gleichzeitig vor den Gefahren...