TS Blankenburg: Dichtungsband wird erneuert

Ende des Jahres 2021 wurde ein neuer Schieber an der Talsperre Blankenburg eingesetzt. Im Zuge der Maßnahme sind ebenfalls Instandhaltungen an den Außenanlagen, wie Reparaturen am Laufsteg oder an der Zufahrtsschranke, vorgenommen worden.

Nachdem der Schieberwechsel abgeschlossen und die Talsperre Blankenburg wieder eingestaut wurde, zeigte sich weiterhin eine Undichtigkeit am Grundablass. Zur Ursachenermittlung wurde daraufhin eine Kamerabefahrung durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass das Dichtungsband, welches zwischen Betonbauwerk und Schieber abdichten sollte, an einer Betonabplatzung herausgerutscht ist. Die Stelle soll jetzt großflächig abgedichtet werden. Dazu wurde die Talsperre seit 13. Januar erneut kontrolliert abgestaut, um anschließend den Wechsel des Dichtungsbands vornehmen zu können. Nach den Baumaßnahmen ist der kontrollierte Einstau der Anlage vorgesehen.

Zurück