IT-Systemadministrator (m/w/d)

Seit über 10 Jahren ist die Thüringer Fernwasserversorgung als leistungsstarkes und kompetentes Unternehmen der Wasserwirtschaft auf den Gebieten Bau und Betrieb von Talsperren, Wasserbereitstellung und Energieerzeugung tätig.

Täglich arbeiten rund 230 Mitarbeiter für eine stabile und qualitativ hochwertige Bereitstellung von Roh- und Trinkwasser sowie von Brauchwasser für landwirtschaftliche Betriebe und Industrie. Mit 20 Hochwasserrückhaltebecken leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Hochwasserschutz im Freistaat. Zurzeit erzeugen 9 Wasserkraftanlagen alternative Energie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich der Geschäftsführung in Erfurt einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Das sind Ihre Aufgaben

  • verantwortliche Administration (Netzwerk-/Serveradministration, Datenbankverwal-tung, Clientverwaltung, Softwareverteilung, Firewall, IP-Telefonie), Überwachung, Pflege, Wartung, Datensicherung und Dokumentation der IT-Systeme der TFW
  • Mitwirkung bei der Schaffung organisatorischer Regelungen und Kontrollsysteme zur Nutzung der IT-Systeme der TFW
  • Asset-Management und Software-Lizenzverwaltung
  • Vorgabe von Anforderungen und Lösungsansätzen zur Weiterbearbeitung an die beauftragten Standortadministratoren der TFW
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von zentralen Informations- und Kommunikations-system-Projekten und Mitarbeit bei EMSR-Projekten der Betriebe
  • Beratung und Schulung der internen Anwender und Standortadministratoren
  • Mitarbeit bei der Analyse der Geschäftsprozesse in der TFW im Hinblick auf den Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen
  • Mitarbeit bei der Fortschreibung einer IT- und EMSR-Strategie der TFW, insbeson-dere Definition von unternehmensweit gültigen Standards sowie bei der Erstellung des Wirtschaftsplanes

Das sind Ihre Qualifikationen

Idealerweise verfügen Sie neben einer fundierten Ausbildung im Bereich Fachinformatik für Systemintegration oder einem vergleichbaren Berufsabschluss über einschlägige Berufserfahrung.

Wir erwarten außerdem

  • ausgeprägtes Fachwissen im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung (EDV)
  • Markt- und Branchenkenntnisse in der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Spezialkenntnisse in Windows-Betriebssystemen, Netzwerktechnik und Bürokommunikationssoftware (MS-Office-Paket, Microsoft Dynamics Nav, Virtualisierung, etc.)
  • Kenntnisse der IT-Sicherheit (UP-Kritis), selbständige und engagierte Arbeitsweise verbunden mit Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im IT-Projektmanagement sind wünschenswert

Das bieten wir Ihnen an

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • hohe soziale Standards (30 Tage Urlaub sowie 24. und 31. Dezember frei)
  • flexible Arbeitszeiten
  • modernes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum
  • umfangreiche Weiterbildungsangebote zur Entfaltung Ihrer Fähigkeiten

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.thueringer-fernwasser.de.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28. Februar 2020 an:

Thüringer Fernwasserversorgung
Personalmanagement
Haarbergstraße 37
99097 Erfurt

oder per E-Mail an: bewerbung@thueringer-fernwasser.de.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden alle übrigen Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

 

Zurück