eVergaben

Hier finden Sie die aktuell laufenden und im Portal eVergabe.de veröffentlichten Ausschreibungen:
(Über die angegebene ID-Nummer gelangen Sie zu den vollständigen Ausschreibungsunterlagen.)

https://www.evergabe.de/

Rahmenvertrag für den Transport und die Verwertung von Schlämmen aus der Wasserklärung

Angebote nur in Papierform!

eVergabe-ID: 2002120

Auftraggeber: Thüringer Fernwasserversorgung
Ausführungsfrist: 01.01.2019 - 31.12.2022
Angebotsfrist: 08.10.2018 15:30 Uhr
Ausführungsort:

Zeigerheim, Bad Blankenburg

Kurzbeschreibung:

Transport und Verwertung von Schlämmen (Filterkuchen) aus der Wasserklärung, cirka 650 Tonnen jährlich, Rahmenvertrag über vier Jahre, Schlüssel laut Abfallverordnung: 190902

Auschreibungsunterlagen Schlammentsorgung

2018-08-29 Schlammentsorgung.pdf (2,2 MiB)

Anzeige erfolgter Auftragsvergaben nach § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A

Gemäß der jeweils gültigen Fassung des § 20 Absatz 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Teil A beziehungsweise des § 19 Absatz 2 der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL), Teil A werden folgende Auftragsvergaben angezeigt:

Erneuerung Armaturen und Antriebe - Talsperre Heyda

Auftraggeber Thüringer Fernwasserversorgung
Haarbergstraße 37
99097 Erfurt

Telefon: 0361 5509-0
Telefax: 0361 5509-111
gewähltes Vergabeverfahren freihändige Vergabe
nach VOB
Ausführungszeitraum 03/2018 bis 04/2018
Ort der Ausführung Talsperre Heyda
Name des beauftragten Unternehmens AUMA Riester GmbH & Co. KG
Service-Center Magdeburg
Am Stadtberg 1
39167 Niederndodeleben

Filterausrüstung Filter 3 - Trinkwasseraufbereitungsanlage Zeigerheim

Auftraggeber Thüringer Fernwasserversorgung
Haarbergstraße 37
99097 Erfurt

Telefon: 0361 5509-0
Telefax: 0361 5509-111
gewähltes Vergabeverfahren freihändige Vergabe
nach VOB
Ausführungszeitraum 05/2018 bis 06/2018
Ort der Ausführung Trinkwasseraufbereitungsanlage Zeigerheim
Name des beauftragten Unternehmens HYDROBAU RIESA Wassertechnik GmbH
Torgauer Straße 2
01591 Riesa

Erkundungsbohrungen Gründungsbetron Abschlussbauwerk - Hochwasserrückhaltebecken Straußfurt

Auftraggeber Thüringer Fernwasserversorgung
Haarbergstraße 37
99097 Erfurt

Telefon: 0361 5509-0
Telefax: 0361 5509-111
gewähltes Vergabeverfahren freihändige Vergabe
nach VOB
Ausführungszeitraum 05/2018
Ort der Ausführung Hochwasserrückhaltebecken Straußfurt
Name des beauftragten Unternehmens BST Mansfeld GmbH & Co. KG
OT Niederröblingen
Am Schacht 3
06542 Allstedt