Technischer Hochwasserschutz Talsperren

Der Wasserrückhalt in Talsperren und Hochwasserrückhaltebecken ist ein wesentlicher Baustein des technischen Hochwasserschutzes. Die Thüringer Fernwasserversorgung betreibt als Dienstleister für den Freistaat Thüringen 21 Hochwasserrückhaltebecken aller Größenordnungen mit einem gewöhnlichen Hochwasserrückhalteraum von insgesamt 29,31 Mio. m3. Neben den Hochwasserrückhaltebecken leisten auch die Trinkwasser- und Brauchwassertalsperren durch das Vorhalten von Hochwasserrückhalteräumen einen bedeutenden Beitrag zum Hochwasserschutz.

Hochwasserrückhaltebecken