Planungsleistungen zur Erweiterung des Dienstgebäudes in Zeulenroda

 

Die Planungsleistungen umfassen:
das Gebäude und die Innenräume, die Tragwerksplanung, die technische Ausrüstung sowie die Planung der Freianlagen.

Mit der ausgeschriebenen Maßnahme soll der Stützpunkt der AG in Zeulenroda erweitert werden, um den Platzbedarf für die derzeitigen und zukünftigen Mitarbeitenden zu decken. Neben den Anforderungen an die Erweiterung des Bürogebäudes sind zudem Stellplätze für Fahrzeuge sowie die Außenanlagen zu planen. Die genaue Beschreibung der Maßnahme ist in der Leistungsbeschreibung (Anlage 1 zum Ingenieurvertrag) zu finden.

 
Auftraggeber:

Thüringer Fernwasserversorgung AöR
Haarbergstraße 37
99097 Erfurt

Verfahren:

Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb nach VgV

eVergabe_ID:

2996777

Kommunikation:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang
gebührenfrei zur Verfügung unter:

https://www.evergabe.de/auftraege/suche-ueber-vergabestellen/Th%25C3%25BCringer%2520
Fernwasserversorgung%2520A%25C3%25B6R/planungsleistungen-zur-erweiterung-des-
dienstgebaeude-in-zeulenroda-3759538?bekanntmachung=3761543

 

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:

https://www.evergabe.de/

Art des Auftrags:

Planungsleistung

Ausführungsort:

Bauernfeindallee 2 in 07937 Zeulenroda - Triebes

Schlusstermin für den Eingang Teilnahmeanträge:
13.08.2024 um 23:59 Uhr (Ortszeit)